Andreas Ortlepp: „Nach der Wurst fragt keine Sau“

Andreas Ortlepp aus Ostheim wollte eigentlich gar kein Metzger werden. Wie schafft er mit zwei Linken Hände solche Delikatessen? Wie ein Geschenk liegt da das kleine Paket. In schwarzem Papier umhüllt und mit einem Aufkleber versehen, wie aus einem Feinkostladen in der Großs- tadt. Im Inneren befindet sich ein edles Stück Chuck-Roll-Steak. Es kommt direkt …

Andreas Ortlepp: „Nach der Wurst fragt keine Sau“ Weiterlesen »