Rhöner Genusskiste

Das Weihnachtsgeschenk mit Heimatwert

Rhöner Genusskiste

DAS WEIHNACHTSGESCHENK MIT HEIMATWERT –
AUS DER REGION - FÜR DIE REGION

Aufgrund des großen Erfolgs und der Nachfrage können wir Ihnen – nun schon zum dritten Mal – 
das besondere Geschenk zum bevorstehenden Weihnachtsfest anbieten.
“Rhöner Genusskiste– prall gefüllt mit allerlei ausgewählten und regional produzierten Köstlichkeiten.

Unsere produzierenden und landwirtschaftlichen Heimatunternehmen legen höchsten Wert auf die Qualität ihrer regionalen Erzeugnisse und zeigen damit, was ihnen noch am Herzen liegt: Unsere Heimat nachhaltig, bunt und vielfältig zu gestalten. Und sie damit auch für die Zukunft lebens- und liebenswert zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Mit dem Kauf dieser Produkte unterstützen Sie als Konsumenten unsere Region! Vielen Dank!!

Rhöner Genusskiste:

  • 3 Wildknacker von Sebastian Endres
  • 1 Beutel Nüsli 100 g von Projekt Direkt
  • 2 Flaschen Bier (1x Blonde, 1x Weihnachtsbier) von Stoxbräu
  • 1 Packung “Kaffee Glück Crema” 250 g (ganze Bohne) von Rhön Kaffee
  • 1 Biohonig „Weihnachtszauber“ 125 g Glas von der Lauertal Imkerei
  • 1 Packung Kreuzhof Nudeln aus Freilandeiern 500 g vom Kreuzhof Willmars
  • 1 Schoko-Nussmus 100 g vom Wohl-Füll-Eck
  • “Leberkäse im Glas” 200 g vom Biohof May
  • Ostheimer Leberkäse im 200 g  Glas von der Metzgerei Ortlepp
  • Kunstkarte von Sabine Bach

Das Paket kostet 35,- €

Rhöner Genusskiste vegetarisch:

  • 1 Fruchtaufstrich Kürbis-Apfel 200 g von Biohof Brand
  • 1 Beutel Nüsli 100 g von Projekt Direkt
  • 1 Beutel “Fränkische Falafelmischung” 250 g von Projekt Direkt 
  • 1 Biohonig „Weihnachtszauber“ von der Lauertal Imkerei
  • 1 Packung “Kaffee Glück  Crema” 250 g (ganze Bohne) von Rhön Kaffee
  • 1 Packung Kreuzhof Nudeln aus Freilandeiern 500 g vom Kreuzhof Willmars
  • 1 Schoko-Nussmus 100 g vom Wohl-Füll-Eck
  • 1 Flasche Bacchus halbtrocken 0,75 l vom Weingut Lange
  • 1 Packung Dinkelreis 500 g vom Biohof May
  • Kunstkarte von Sabine Bach

Das Paket kostet 35,- €

So funktioniert die Bestellung

 

  1. Legt die Genusskiste eurer Wahl in den Warenkorb.
  2. Entscheidet im Warenkorb wie viele Kisten ihr bestellen möchtet.
  3. Wählt eine Abholstelle eurer Wahl aus:  BIOHOF MAY / Junkershausen,PROJEKT DIREKT / Nüdlingen, WEINGUT LANGE / Hammelburg
  4. Wählt einen Abholtermin eurer Wahl aus: 1. Dezember / 15. Dezember
  5. Gibt es individuelle Absprachen? Lasst es uns im Kommentarfeld
    wissen.
  6. Nach eurer Bestellung erhaltet ihr eine Mail mit Rechnung 
  7. Eure Genuss-Kiste steht zum vereinbarten Termin an der Abholstelle bereit.

Viel Freude wünschen Euch die HeimatUnternehmer beim Verschenken oder selbst Genießen!

Inhaltsangabe -

Rhöner Genusskisten

96% Wild- und Schweinefleisch Nitritpökelsalz (Kochsalz, Natriumnitrit), Gewürze (enthält Dextrose, Glucosesirup), Antioxidationsmittel, Buchenrauch.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie (kcal) 350 Fett 25g Kohlenhydrate 1g Eiweiß 21g Salz 3g

Haferflocken, Amaranth, Leinsamen, Hanfsamen, Sonnenblumenkerne, Haselnüsse, Walnüsse, Honig, Sonnenblumenöl, Zimt, Vanillezucker

Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe

Alk. 4,9% vol

Wasser, GERSTENMALZ, GERSTENRÖSTMALZ, Hopfen, Hefe

Alk. 5,0% vol

Röstkaffee – Arabica-Robusta Mischung

Haselnuss, Mandel, Cashew, Vollmilch-Schokolade 41% (Rohrohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse); alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau

Kürbis, Apfel, Gewürze, Gelierzucker (Pektine, Säuerungsmittel Zitronensäure,

Konservierungsstoff Sorbinsäure, Pektine auf pflanzlicher Basis.

Kichererbsenmehl, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Deutsches Steinsalz, Koriander, Kreuzkümmel

Bio-Dinkel (geschliffen)

Bio-Blütenhonig, Bio-Cylon-Zimt, Bio-Nelken, Bio-Anis, Bio-Kardamon

Hartweizengrieß, Eier (32 %), Salz

90% Schweinefleisch, 10 % Schweineleber, Brühe, Konservierungsmittel: Nitritpökelsalz E250, Gewürze

79 % Bio-Schweinefleisch, Bio-Speck, Trinkwasser, Nitritpökelsalz, Bio-Gewürze

Landwein/Main 0,75l Burgunderflasche 11,0%vol. enthält Sulfite 

fruchtig – süffiger Wein! Meine Genussempfehlung: Ein Wein der zum Genießen einlädt, am Besten in geselliger Runde zum schöppeln. Wenn ihr euren Bacchus lieber zum Essen genießt, dann kocht doch mal dazu Hähnchen süß-sauer mit Churryreis oder eine mediterane Gemüsepfanne. Lecker!

Beim Bacchus schmecken schon die Beeren am Rebstock richtig herrlich fruchtig – genauso wie später im Glas. Mich erinnert dieser Bacchus nach reifen Pfirsichen und etwas an schwarze Johannisbeere.